Veranstaltungen

D·A·CH Security

Ziel der Veranstaltung ist es, eine interdisziplinäre Übersicht zum aktuellen Stand der IT-Sicherheit in Industrie, Dienstleistung, Verwaltung und Wissenschaft in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu geben. Insbesondere sollen Aspekte aus den Bereichen Forschung und Entwicklung, Lehre, Aus- und Weiterbildung vorgestellt, relevante Anwendungen aufgezeigt sowie neue Technologien und daraus resultierende Produktentwicklungen konzeptionell dargestellt werden. Da IT-Sicherheit integrierter Bestandteil nahezu aller informationstechnischer Anwendungen und Prozesse sein wird, sind auch Beiträge zu rechtlichen Rahmenbedingungen und wirtschaftlichen Faktoren gewünscht.

 

Österreichischer IT-Sicherheitstag

Der »Österreichische IT-Sicherheitstag« bietet verständliche und praxisnahe Lösungsmaßnahmen unter dem Aspekt des wirtschaftlich vertretbaren Einsatzes.Die Veranstaltung richtet sich an Entscheider und Mitarbeiter von kleinen und mittleren Unternehmen, im speziellen Software-Firmen, denen IT-Sicherheitsfragen ein Anliegen sind.

 

D·A·CH Mobility

Die zunehmende Mobilität unserer Gesellschaft erfordert angepasste Anwendungen und geeignete Endgeräte. Durch die eingesetzten Technologien wird eine hohe Flexibilität ermöglicht, die aber von neuen Risiken begleitet wird. Neben funktionalen Anforderungen sind dabei Aspekte bzgl. Security & Privacy zu berücksichtigen. Ziel der Veranstaltung ist es, eine interdisziplinäre Übersicht zum aktuellen Stand der Technik in Industrie, Dienstleistung, Verwaltung und Wissenschaft in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu geben. Insbesondere sollen Aspekte aus den Bereichen Forschung und Entwicklung vorgestellt, relevante Anwendungen aufgezeigt sowie neue Technologien und daraus resultierende Produktentwicklungen konzeptionell dargestellt werden. Da Mobilität unsere gesamte Gesellschaft beeinflusst, sind auch Beiträge zu rechtlichen Rahmenbedingungen und wirtschaftlichen Faktoren gewünscht.

 

Elektronische Geschäftsprozesse

Geschäftsprozesse nutzen zunehmend elektronische Medien, bewährte Geschäftsprozesse müssen angepasst und neue Geschäftsideen entwickelt werden. Innovative Anwendungen für elektronisch realisierte Geschäftsprozesse müssen dabei den besonderen Bedürfnissen aller Beteiligten gerecht werden, um eine breite Akzeptanz zu garantieren. Zur erfolgreichen Umsetzung ist eine kritische Auseinandersetzung sowohl mit den technischen als auch mit den rechtlichen Rahmenbedingungen und wirtschaftlichen Faktoren erforderlich. Zu beachten ist zudem, dass die zwingend notwendigen Sicherheitsanforderungen erfüllt werden. Ziel der Veranstaltung war eine interdisziplinäre Übersicht zum aktuellen Stand der prozessorientierten elektronischen Datenverarbeitung in Industrie, Dienstleistung, Verwaltung und Wissenschaft. Insbesondere wurden relevante Anwendungen aufgezeigt, Aspekte aus den Bereichen Forschung und Entwicklung, Lehre, Aus- und Weiterbildung vorgestellt sowie neue Technologien und daraus resultierende Produktentwicklungen konzeptionell dargestellt.

 

TAGUNGSBÄNDE der syssec Konferenzen hier bestellen.

© syssec 2014