Algorithmen und Datenstrukturen

  1. Vorlesung:

    Algorithmen und Datenstrukturen

  1. LV-Leiter:
    Assoc.Prof. Dipl.-Ing. Dr. Peter Schartner
    Assoc.Prof. DDipl.-Ing. Dr. Stefan Rass
    Termine:
    Siehe ZEUS-Webseite für einzelne Termine und weitere Details.
    Beschreibung:
    Aufbauend auf den Kenntnissen der "Einführung in die strukturierte und objektorientierte Programmierung" (ESOP) ist der Umgang mit Datenstrukturen und Algorithmen größerer Strukturkomplexität zu erlernen. Dabei sollen die Studierenden einen Grundschatz wichtiger Datenstrukturen und Algorithmen kennenlernen und diese nach ihrer algorithmischen Komplexität beurteilen können. Die begleitenden Übungen vertiefen den Vorlesungsstoff und sollen dazu beitragen, eigenständig die Konstruktion und Analyse von Algorithmen durchzuführen. Von den vorgestellten Datenstrukturen bzw. Algorithmen sind einige exemplarisch zu implementieren. Neben diesem Grundziel der Lehrveranstaltung dienen ausgewählte Implementierungs-beispiele des Praktikums dazu, die im ESOP erworbenen Programmierkenntnisse (insbesondere die objektorientierten Konzepte) zu festigen. Als Programmiersprache wird JAVA verwendet.
    Ablauf:
    LV-Modalitäten, ZEUS-Webseite
    Tools & Links
    go2algo 5.2 (inkl. Beta-Version von AVL-Bäumen)
    Bugs und Anregungen bitte an Peter Schartner
    sorting.at (ansprechende Visulaisierung von Sortierverfahren – externer Link)
    Aktuelles:
    Der Zugang zu den Dokumenten ist nach der ersten Semesterwoche passwortgeschützt.

    Zugangscodes werden in der 1. VO-Einheit bekannt gegeben.

  1. Kapitel

    1. Organisatorisches
    2. Einführung und Überblick
    3. Elementare Algorithmen
    4. Beschleunigung durch Aufteilen
    5. Sortieralgorithmen
    6. Suchalgorithmen
    7. Hashverfahren
    8. Graphen und Bäume
    9. Balancierte Wurzelbäume
    10. Algorithmen auf Graphen
    11. Datenkommunikation
    12. String Matching
    13. Ausblick – Die Klassen P und NP