Ziele und Perspektiven

 

Das Ziel, wissenschaftliche Veranstaltungen, Workshops und Arbeitskonferenzen als Bindeglied zwischen Forschung, Lehre und Wirtschaft zu etablieren, wird von den Zielgruppen angenommen und leistet seinen Teil zum Fortschritt der IT-Sicherheit. Bei den inzwischen mehr als 35 Veranstaltungen wurden nicht nur Geschäftsbeziehungen neu geknüpft, neue Produktideen kreiert und Zukunftsperspektiven diskutiert, es wurden auch Schwächen von Sicherheitsprodukten aufgezeigt und Sicherheitsspezialisten auf „Herz und Nieren“ überprüft.

 

Die Tagungsbände der Arbeitskonferenzen und weitere ausgewählte Titel werden durch die syssec-Buchreihe „IT Security & IT Management“ einer breiteren Öffentlichkeit zugängig gemacht. Die Buchreihe soll zudem externen Autoren und Veranstaltern zur Veröffentlichung ihrer Werke zur Verfügung stehen, wobei die Qualität der Beiträge grundsätzlich zuvor durch unabhängige Gutachter überprüft wird.

 

Wenn Sie an einer Partnerschaft interessiert sind, innovative Ideen wissenschaftlich fundiert etablieren wollen, Interesse an einer kooperativen Zusammenarbeit haben oder nur einen fachlichen Rat suchen, dann wenden Sie sich bitte an uns. Vertrauliche Anfragen richten Sie bitte an patrick.horster@uni-klu.ac.at.

© syssec 2017